Angebote zu "Michael" (1.285 Treffer)

Kategorien

Shops

Maack, Michael: Fußballübertragungen im Fernsehen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.12.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Fußballübertragungen im Fernsehen, Titelzusatz: Möglichkeiten der Weiterentwicklung, Autor: Maack, Michael, Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K., Sprache: Deutsch, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 96, Informationen: Paperback, Gewicht: 159 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Knauth, Michael: Zugang zu Internet und digital...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.09.2001, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zugang zu Internet und digitalem Fernsehen, Titelzusatz: Technische Grundlagen, Wettbewerbsstrategien und Regulierungsansätze, Auflage: 2001, Autor: Knauth, Michael, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 212, Informationen: Paperback, Gewicht: 281 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Ludwig, Michael: Eine TV-Generation? Die 68er-B...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.07.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Eine TV-Generation? Die 68er-Bewegung und das Fernsehen, Autor: Ludwig, Michael, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 32, Informationen: Paperback, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Buch - Hier kommt Olga da Polga
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Olga da Polga ist kein gewöhnliches Meerschweinchen. Sie ist das eigenwilligste, liebenswerteste, frechste und dickste Meerschweinchen, das man sich vorstellen kann. Und obwohl sie so klein ist, erlebt Olga die größten Abenteuer.Ein zeitloser Klassiker von Michael Bond, zauberhaft neu illustriert von Catherine Rayner.Michael Bond, geboren 1926 im englischen Newbery, war Mitarbeiter bei der BBC und später Kameramann beim Fernsehen. Er schrieb Kurzgeschichten, Hörspiele und Drehbücher. 1958 veröffentlichte er sein erstes Paddington-Buch. Dreizehn Bände sind insgesamt erschienen, sie machten ihn zu einem der erfolgreichsten Kinderbuchautoren der Welt. Michael Bond lebt heute als freier Autor in London.Catherine Rayner hat in Edinburgh Kunst studiert und wurde für ihre Bücher vielfach ausgezeichnet.

Anbieter: myToys
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Das sportjournalistische Interview im deutschen...
8,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 2000

Anbieter: reBuy
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Buch - Höllenjazz in New Orleans
11,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

New Orleans, 1919: Der mysteriöse "Axeman-Mörder" versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Seine Waffe ist eine Axt, sein Markenzeichen Tarotkarten, die er bei seinen Opfern hinterlässt. Detective Michael Talbot ist mit dem Fall betraut und verzweifelt an der Wendigkeit des Killers. Der ehemalige Polizist Luca D'Andrea sucht ebenfalls nach dem Axeman - im Auftrag der Mafia. Und Ida, die Sekretärin der Pinkerton Detektivagentur, stolpert zufällig über einen Hinweis, der sie und ihren besten Freund Louis Armstrong mitten in den Fall hineinzieht. Als Michael, Luca, Ida und Louis der Identität des Axeman immer näherkommen, fordert der Killer die Bewohner von New Orleans heraus: Spielt Jazz - sonst komme ich, um euch zu holen.Ray Celestin ist ein brillanter Debütroman gelungen, der sich in einer Mischung aus Fakten und Fiktion um eine der spannendsten und geheimnisvollsten Mordfälle der nordamerikanischen Geschichte rankt.PersonenverzeichnisPrologTeil 1Teil 2Teil 3Teil 4Teil 5Teil 6EpilogDankGlossarKarte von New Orleans"Ray Celestin schreibt so lebendig, dass man leicht in die Geschichte hinein-, aber nur schwer wieder herausfindet.", Heilbronner Stimme, 24.11.2018Celestin, RayRay Celestin studierte Asiatische Kunstgeschichte und Sprachen in Großbritannien. Er ist Drehbuchautor für Film und Fernsehen und veröffentlichte bereits mehrere Kurzgeschichten. Für »Höllenjazz in New Orleans«, seinen Debütroman, wurde er mit dem John-Creasey-Award der Crime Writers' Association ausgezeichnet. Der Roman eroberte die britischen Bestsellerlisten und Feuilletons im Sturm. Derzeit schreibt Ray Celestin an seinem dritten Roman.

Anbieter: yomonda
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Buch - Todesblues in Chicago
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wenn Al Capone einen Auftrag erteilt, sollte man ihn lieber annehmen ...Sommer 1928. Aus den Flüsterkneipen dringen neue Jazzklänge, während die Bewohner Chicagos vor Hitze fast wahnsinnig werden. Gleich drei Verbrechen halten die Stadt in Atem: die Entführung einer Fabrikantenerbin, der Gifttod mehrerer Mitglieder der High Society und ein Mord im Rotlichtviertel, dessen Opfer die Augen aus den Höhlen entfernt wurden. Die Pinkerton-Detektive Ida Davis und Michael Talbot ermitteln - und folgen einer gefährlichen Spur, die sie direkt in die Kreise des größten Mafiabosses aller Zeiten führt: Al Capone.Celestin, RayRay Celestin studierte Asiatische Kunstgeschichte und Sprachen in Großbritannien. Er ist Drehbuchautor für Film und Fernsehen und veröffentlichte bereits mehrere Kurzgeschichten. Für »Höllenjazz in New Orleans«, seinen Debütroman, wurde er mit dem John-Creasey-Award der Crime Writers' Association ausgezeichnet. Der Roman eroberte die britischen Bestsellerlisten und Feuilletons im Sturm. Derzeit schreibt Ray Celestin an seinem dritten Roman.

Anbieter: yomonda
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Klimbim - Komplettbox (Dvd) 8Dvd Alle 5 Staffel...
32,44 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Klimbim war in den 1970er Jahren eine der ersten Sketch-und Comedy-Serien im bundesdeutschen Fernsehen. Dieprovokante, mitunter sexistische Unterhaltungsshow vonHans Joachim Hüttenrauch und Michael Pfleghar setzteMaßstäbe und wurde ein ries

Anbieter: Rakuten
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Buch - Höllenjazz in New Orleans
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

New Orleans, 1919: Jazzmusik erfüllt die Straßen, als ein mysteriöser Killer zuschlägt ...New Orleans, 1919: Der mysteriöse "Axeman-Mörder" versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Seine Waffe ist eine Axt, sein Markenzeichen Tarotkarten, die er bei seinen Opfern hinterlässt. Detective Michael Talbot ist mit dem Fall betraut und verzweifelt an der Wendigkeit des Killers. Der ehemalige Polizist Luca D'Andrea sucht ebenfalls nach dem Axeman - im Auftrag der Mafia. Und Ida, die Sekretärin der Pinkerton Detektivagentur, stolpert zufällig über einen Hinweis, der sie und ihren besten Freund Louis Armstrong mitten in den Fall hineinzieht. Als Michael, Luca, Ida und Louis der Identität des Axeman immer näherkommen, fordert der Killer die Bewohner von New Orleans heraus: Spielt Jazz - sonst komme ich, um euch zu holen. Ray Celestin ist ein brillanter Debütroman gelungen, der sich in einer Mischung aus Fakten und Fiktion um eine der spannendsten und geheimnisvollsten Mordfälle der nordamerikanischen Geschichte rankt.PersonenverzeichnisPrologTeil 1Teil 2Teil 3Teil 4Teil 5Teil 6EpilogDankGlossarKarte von New Orleans"Ray Celestin schreibt so lebendig, dass man leicht in die Geschichte hinein-, aber nur schwer wieder herausfindet.", Heilbronner Stimme, 24.11.2018Celestin, RayRay Celestin studierte Asiatische Kunstgeschichte und Sprachen in Großbritannien. Er ist Drehbuchautor für Film und Fernsehen und veröffentlichte bereits mehrere Kurzgeschichten. »Höllenjazz in New Orleans« ist sein erster Roman, für den er den John-Creasey-Award der Crime Writers' Association erhielt und der die britischen Bestsellerlisten und Feuilletons im Sturm eroberte. Derzeit schreibt er an seinem dritten Roman.

Anbieter: yomonda
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot